Herzlich willkommen im RuheForst Hümmel!

Als Alternative zu herkömmlichen Bestattungsarten geht der RuheForst Hümmel neue Wege:
Die Möglichkeit, in der natürlichen Umgebung des Waldes beigesetzt zu werden, ist für viele Menschen eine würdevolle Form des Abschieds. Ruhe, Harmonie und ein ständiger Wandel der Natur spenden Trost für Angehörige und Freunde. Entsprechend wird die letzte Ruhestätte nicht Grab, sondern RuheBiotop genannt.

Interessenten können sich zu Lebzeiten informieren und beraten lassen, sich mit dem Ort vertraut machen, sich eine letzte Ruhestätte in alten, naturbelassenen Waldbeständen aussuchen.

Im Gegensatz zu etlichen anderen Bestattungswäldern ist der RuheForst Hümmel unter Totalschutz gestellt worden. Die Naturschutzmaßnahmen werden über die Grabgebühren finanziert, sodass jeder Grabkauf einen Beitrag zum Umweltschutz darstellt.

Unser Team

Förster
Leitet den RuheForst Hümmel

Kümmert sich um alle Belange,
von Beisetzungen bis zur Instandhaltung der Wege.

Kümmert sich um alle Belange,
von Beisetzungen bis zur Instandhaltung der Wege.

Nimmt gerne Ihre Anfragen entgegen und
informiert Sie umfassend.

Nimmt gerne Ihre Anfragen entgegen und
informiert Sie umfassend.

Nimmt gerne Ihre Anfragen entgegen und
informiert Sie umfassend.